Tackle Shop Rhein-Main

Kanada 2017
.
Kanada ist nach Russland das zweitgrößte Land der Erde und von der Fläche her fast so groß wie Europa. Die Grenzen des Landes reichen vom Atlantik im
Osten, dem Pazifik im Westen, bis zum Arktischen Ozean im Norden, sowie den USA im Süden. Hier im Süden Kanadas liegen auch die städtischen Ballungsgebiete der 34 Millionen Einwohner des Landes. Vom arktischen Eis über das Präriegras bis hin zu dichten Waldgebieten und Gebirgen wird Kanada von nahezu allen Klimazonen durchzogen. Die Provinz British Columbia liegt an der Westküste Kanadas und erfreut sich aufgrund ihres großen Fischreichtums größter Beliebtheit bei den Anglern.

..

Terrace, B.C.

Lassen Sie sich verzaubern von der urwüchsigen Landschaft Kanadas, wo die Lachse springen , Bären im Fluß baden und hoch über Ihnen die Adler kreisen. Besuchen Sie den Skeena  & Kitimat River inmitten der Wildnis von Britisch Kolumbien! Etwa 35 Km von Terrace entfernt, liegt die deutschsprachig geführte Williams Creek Lodge Lodge, eingebettet zwischen Skeena und Kitimat. Sie fischen  hier im kristallklaren Wasser der Flüsse auf alle fünf pazifischen Lachsarten. Die Fischerei erfolgt vom Ufer oder vom Boot aus, wobei wahlweise die Fliegen- Spinn- oder Grundfischerei ausgeübt wird. Fliegenfischern steht ein versierter Guide zur Seite, da der Lodgebetreiber selbst ebenfalls ein  exzellenter Fliegenfischer ist!

Williams Creek Lodge

Die unweit vom Wasser gelegene Williams Creek Lodge bietet den nötigen Komfort den man in der Wildnis braucht. Neben einem Haupthaus mit Bar & Restaurant, Launch mit Poolbillard & Fernseher, gibt es noch Nebengebäude in denen die Schlafunterkünfte (Einzel-& Doppelzimmer), Gefrier-& Trockenraum untergebracht sind. Ausreichende Sanitäranlagen sowie die hauseigene Räucherei runden das Angebot ab (z.Zt. können 20 Kg Fisch in die EU ausgeführt werden).
Der Vorteil dieser Anlage ist, daß Sie in der Regel keine großen Anfahrten benötigen, um zum Fisch zu gelangen. Der enorm große Fischreichtum des Skeena und Kitimat schwimmen hier direkt vor der Haustür und es werden regelmäßig rekordverdächtige Fische gefangen! Darüber hinaus hat der Gast natürlich die Möglichkeit, mit den lodgeeigenen Jet-& Driftbooten, die vielen, ebenso berühmten & fischreichen Flüße der Umgebung, wie den Copper, Kalum, Kasiks, Kispiox, Bulkley oder Babine, schnell zu erreichen.

.

.

Aufstiegszeiten der Fische
Königslachs - Mitte Juni bis Anfang August
Silberlachs -   Mitte August bis Anfang Oktober
Hundslachs -  Mitte Juli bis Anfang September
Rotlachs -       Mitte Juli bis Mitte August
Buckellachs-   Ende Juli bis Mitte September
Steelhead -     August - September ( catch & release für alle Wildstämme, Ausnahme April/Mai darf 1 Steelhead im Kitimat aus Hatchery Beständen entnommen werden )

Sämtliches benötigte Fischereigerät kann vor Ort gegen eine geringe Leihgebühr ausgeliehen werden! Für die Fischerei selbst wird folgendes Gerät empfohlen:

1. Schwere Spinnrute 2,75m - 3,00 m , Wfg 60 - 100g + Stationär-oder Multirolle,
    Schnurmenge 250m geflochtene- oder monofile Schnur mit einer Tragkraft
    von 20 Kg zum Lachsfischen

2. Leichte Spinnrute 2,75m , Wfg bis 30g + passende Rolle zur Saibling- &
    Forellenfischerei

3. Fliegenruten der Einhand- oder Zweihandklasse 9-10 für Lachs, sowie die
    passenden Fliegenschnüre in schwimmender + sinkender Version
   + einem Backing von Minimum 150m in 30 Lbs

4. Fliegenruten der Einhandklasse 6- 8 , für die Forellen- & Saiblingfischerei

5. Vorfachmaterial für Lachs nicht unter 0,40mm, für Forelle nicht unter o,20mm

Köder für Lachse & CO.: Tieftauchwobbler von Heddon oder Fox etc. in Pink, Blau / Silber, Lila/ Silber , Grün /Silber, Rot /Schwarz, sowie schlanke Spinner & Löffel in den vorgenannten Farben und Gewichten von 10- 80g, als Naturköder werden gerne Fischeier im Bündel am Drillingshaken gefischt ( wird vom Guide vorbereitet), als Fliegen für die Lachse haben sich Chartreuse Streamer, Purple Zonker, Egg-Sucking Leech, Egg - & Two Egg Sperm Fly , Umqua Special sowie Teeny Nymph bewährt, für die Saibling & Forellenfischerei sind unsere heimischen Muster, wie auch Wooly Bugger in Schwarz & Grün  nicht verkehrt.

.

Leistungen & Preise

Transfer AirportTerrace -  Lodge und zurück, 1 Woche/ 7 Nächte im DZ mit Vollverpflegung,  tägliches Fischen mit Vollguiding am Skeena mit Jetbooten oder wahlweise am Kitimat mit Rafting Booten ( Kleingruppen 4 Personen pro Guide & Boot ) je nach Wetterlage & Fischaufstieg,  Autos & Quadfahrzeuge stehen für Ausflüge zur Verfügung, Jetboote werden von der Lodge geführt, Filetieren, Frieren & Räuchern der gefangenen Fische Preis/Woche :  €  1.890,-- / Person ( Nichtfischende Begleitpersonen 50% weniger )

Extras

Atlantikflug bis Terrace ( KLM , American Airlines & andere, Preis ca. € 1.100,--
/ € 1.600,-- )  Einzelzimmer ( € 30,--/Pers./Tag ) Verlängerungstag ( € 210,--/Pers./Tag) , Alkoholikas ( zum Selbstkostenpreis) , Angellizenzen ( klassifizierte Wasser Lizenzen - can. $  20,--/Tag,  8 Tage Lizenz can. $ 50,--, Jahreslizenz can. $ 80,--, Steelhead Marke can. $ 60,--, Lachs Marke, can. $ 30,-- ), Benzin
(eigene Ausflüge), Meeresfischen im Pazifik von Prince Rupert aus auf Heilbutt & Lachs ( Tagestour bei 4 Teilnehmern, ca. 315 can.$ /Tag/Pers.,  Ausrüstung wird gestellt - bei diesen Ausflügen werden oft Heilbutts im Weltrekord Format um die 300 Kg gefangen !!! ) ,  Helikoptertrips, speziell ausgearbeitete Fischtouren zu den Flüssen & Seen der Umgebung.
.
.